Flynn in Frankfurt

1954-02-05-frankfurt-1

Es ist relativ schwierig, genaue Informationen zu diesem Besuch Errol Flynns in Deutschland zu finden. Verschiedene Quellen verraten verschiedene Einzelheiten. Er kam im Februar 1954 (wahrscheinlich am 4./5.) in die Region Frankfurt. Er wurde in einer Spezialmaschine aus Rom eingeflogen und übernachtete im Kurhaus Bad Soden. In der „Mutter Krauss“, einem Gasthaus in Schwalbach am Taunus, bewunderte er so sehr die Bembel, daß er von der Nichte der Wirtin einen bekam, und die Nichte bekam einen Kuß dafür. Die Bilder zeigen diese Übergabe jedoch am Flughafen – bei der Abreise?

1954-02-05-frankfurt-arrival

In Frankfurt nahm Flynn an einer Wohltätigkeitsveranstaltung des amerikanischen Offiziersclubs teil. Diese fand im Kasino statt. Flynn fungierte dort wohl als eine Art Conférencier. Auch seine Frau Patrice Wymore und Filmstar Olga San Juan traten auf – alle kostenlos. Erst ließ er die Zuschauer jedoch fast zwei Stunden warten. Als er schließlich endlich kam, versteigerte er laut Spiegel (vom 17.2.1954) „mit rotem Lippenabdruck amerikanischer Filmstars versehene Taschentücher an die Männer“. Ein anderer Artikel spricht von Fotos der Filmstars. Auch in Sachen Zuschauerzahlen sind die Zeitungen sich nicht einig: Der Spiegel spricht von 2000, die amerikanische Quelle von über 900. Was sich ja nicht grundsätzlich widerspricht.

1954-02-05-frankfurt-3

Die Damen bekamen für 42 Mark (damals $10) einen Kuß. Lauren Bacalls Nachthemd soll ebenfalls versteigert worden sein – als Überraschungspaket. Flynn durfte vorher nicht verraten, was enthalten war – auf Anweisung von Bacalls Ehemann Humphrey Bogart. Er las aus dem Kinsey report über Frauen und gab zu, daß selbst er hier noch einiges gelernt habe. Zitat: „In diesem Buch ist Sex nicht mehr Sex. Es ist Arithmetik.“ Danach soll er sich noch etwas danebenbenommen haben, eine Karikatur von sich und Bilder eines Reporters zerrissen haben.

1954-02-05-frankfurt-4

Quellen:

http://ww2.stripes.com/photoday/index.php?photo=072208photoday.html

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-28955188.html

http://www.wiki-frankfurt.de/index.php?title=Errol_Flynn

http://www.stripes.com/news/from-the-s-s-archives-bacall-package-sold-by-flynn-for-march-of-dimes-1.34269

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s